Projekttage 2013 (Projekt 11): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wikifinum
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „==Schreiben im Museum== Im Projekt „Schreiben im Museum“ schreiben die Schüler Geschichten basierend auf der Wirkung, die Bilder auf sie haben. So haben sie …“)
 
K (Schreiben im Museum: dateifix / typo)
Zeile 2: Zeile 2:
 
Im Projekt „Schreiben im Museum“ schreiben die Schüler Geschichten basierend auf der Wirkung, die Bilder auf sie haben. So haben sie ein Kunstmuseum besucht und beispielsweise Fantasiegeschichten aus der Sicht von einzelnen Personen, die sich auf dem Bild befinden, geschrieben. Da der Museumsbesuch für das Projekt nicht jeden Tag möglich ist, machten die Schüler den Park zu ihrem eigenen Museum und schrieben Gedichte über selbst aufgenommene Fotos.
 
Im Projekt „Schreiben im Museum“ schreiben die Schüler Geschichten basierend auf der Wirkung, die Bilder auf sie haben. So haben sie ein Kunstmuseum besucht und beispielsweise Fantasiegeschichten aus der Sicht von einzelnen Personen, die sich auf dem Bild befinden, geschrieben. Da der Museumsbesuch für das Projekt nicht jeden Tag möglich ist, machten die Schüler den Park zu ihrem eigenen Museum und schrieben Gedichte über selbst aufgenommene Fotos.
 
Das Projekt wird geleitet von Frau Hanßen und Frau Rahrbach-Sander
 
Das Projekt wird geleitet von Frau Hanßen und Frau Rahrbach-Sander
[[Datei:Simon.degenhardt_Wiki1.jpg|thumb|Elfchen-Gedicht geschrieben zu einem selbst geschossenen Foto]]
+
[[Datei:Pt13_projekt11_museumsschreiben1.jpg|thumb|Elfchen-Gedicht, geschrieben zu einem selbst erstellten Foto]]

Version vom 17. Juli 2013, 09:17 Uhr

Schreiben im Museum

Im Projekt „Schreiben im Museum“ schreiben die Schüler Geschichten basierend auf der Wirkung, die Bilder auf sie haben. So haben sie ein Kunstmuseum besucht und beispielsweise Fantasiegeschichten aus der Sicht von einzelnen Personen, die sich auf dem Bild befinden, geschrieben. Da der Museumsbesuch für das Projekt nicht jeden Tag möglich ist, machten die Schüler den Park zu ihrem eigenen Museum und schrieben Gedichte über selbst aufgenommene Fotos. Das Projekt wird geleitet von Frau Hanßen und Frau Rahrbach-Sander

Elfchen-Gedicht, geschrieben zu einem selbst erstellten Foto