Stiftung

Aus Wikifinum
Version vom 13. Juli 2012, 00:41 Uhr von TNolte (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Gymnasium Adolfinum hat verschiedenen Stiftungen:

  • Die älteste ist die Hartzing-Clausthal-Stiftung und wurde nach dem ehemaligen braunschweigischen Hofrat, Bergrat und Zehntner Peter Hartzing benannt. Sie wurde 1680 gegründet und soll den theologischen Nachwuchs aus mittellosen Familien fördern.
  • Nach ihrem Tode am 7. Juli 1996 hat Frau Oberstudienrätin a.D. Wilhelmine Heiming, seit Oktober 1940 Lehrerin am Adolfinum, im Wissen um die besonderen Aufgaben des Fördervereins diesem einen wesentlichen Teil ihres Erbes mit besonderen Auflagen für die Förderung des Adolfinums vermacht.