Alte Sprache

Aus Wikifinum
(Weitergeleitet von Alte Sprachen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Als Alte Sprachen werden in der Sprache der deutschen Schulverwaltungen diejenigen SchulfächerWikipedia-logo-v2.svg bezeichnet, die sich mit der Vermittlung von heute nicht mehr verwendeten frühen Versionen von für den europäischen Kulturraum prägenden Schriftsprachen und dem dazugehörigen kulturellen Umfeld beschäftigen. Diese Fächer werden ausschließlich an weiterführenden Schulen unterrichtet." (Wikipedia-Artikel "Alte Sprachen")

Da das Gymnasium Adolfinum 1582 von seinem Namensgeber, Graf Adolf von NeuenahrWikipedia-logo-v2.svg und Moers, unter dem Einfluss des CalivinismusWikipedia-logo-v2.svg als Lateinschule (Schola illustris) gegründet wurde, werden seit alters her die biblischen Sprachen unterrichtet:

Die Alten Sprachen haben am Adolfinum eine gemeinsame Fachkonferenz.

Weblinks