Drehtürmodell

Aus Wikifinum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Durch das Drehtürmodell haben begabte Schüler die Möglichkeit, den Unterricht in der Klassengemeinschaft für eine oder mehrere Stunden in der Woche zu verlassen, damit sie an Fordermaßnahmen, wie z.B. dem Erweiterungsprojekt oder dem zusätzlichen Französischkurs ab Klasse 7 (neben Englisch und Latein), teilnehmen zu können. Die Schüler müssen den versäumten Stoff selbstständig nacharbeiten und dürfen keine Klassenarbeiten verpassen.