Girls' Day

Aus Wikifinum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Girls' Day oder Mädchenzukunftstag soll Mädchen Einblicke in die Berufsfelder IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik geben, in denen Frauen bisher kaum vertreten sind oder ihnen die Chance geben weibliche Vorbilder in Führungspositionen in Politik und Wirtschaft kennenzulernen. Am Girls' Day teilnehmen können Schülerinnen ab der 5. Klasse. Im Internet kann man sich mit dem Girls' Day-Radar informieren, welche Angebote es im Umkreis von Moers gibt und wenn man sich entschieden hat, an welchem Angebot man teilnehmen möchte, kann man sich dazu direkt online anmelden. Man hat also die Möglichkeit in ein Unternehmen, ein Labor oder in eine Hochschule für einen Tag hineinzuschnuppern, ohne eine Bewerbung oder ähnliches schreiben zu müssen. Der Girls'Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit und findet seit 2001 jährlich im April statt. Im Jahr 2017 wird der Termin der 27. April sein.

Weblinks

http://www.girls-day.de/