Hebräisch

Aus Wikifinum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Gymnasium Adolfinum wurde 1582 von Adolf zu Moers und Neuenahr im calvinistischem Geist als Lateinschule gegründet. Der Schulgründer wollte nämlich, dass die begabten Jungen seiner Grafschaft die biblischen Sprachen Hebräisch, Griechisch und Latein lernen.

An unserer Schule unterrichtet Frau Sommer das Fach Hebräisch.