Klassenlehrer

Aus Wikifinum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Klassenlehrer übernehmen in der Unter- und Mittelstufe, also in den Klassen 5 bis 9, die Klassenleitung einer Klasse. In der Erprobungsstufe leitet ein Klassenlehrerteam die Klasse.

Jeweils eine Lehrerin und ein Lehrer bilden ein Klassenleitungsteam. Beide sind für die pädagogische Entwicklung der Klasse verantwortlich. Sie unterrichten in der Regel viele Stunden in ihrer Klasse, sind Bezugsperson für die Kinder und ermöglichen eine individuelle Betreuung. Die Teamarbeit fördert den Austausch im Kollegium und unterstützt die Weiterentwicklung unserer pädagogischen Arbeit. Auch für die Eltern sind die Klassenleitungsteams – neben der Koordinatorin Frau Redeker – in der Erprobungsstufe die wichtigsten Ansprechpartner.

Seit dem Schuljahr 2015/16 wurden in allen Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I [[Jahrgangsteam]s gebildet, die von jeweils zwei Lehrerinnen und Lehrern geleitet werden. Die Koordination der Jahrgangsteams übernimmt Frau Vollendorf-Löcher.

In der Oberstufe wird eine Jahrgangsstufe bzw. ein Abiturjahrgang von Beratungslehrern (Zweierteam) geleitet. Das Beratungslehrerteam wird unterstützt von Tutoren:

  • Qualifikationsphase: Lehrer der Leistungskurse im Block B
  • Einführungsphase: Lehrer in Religion und Philosophie

Weblink

Auf der Adolfinum-Website befindet sich eine Übersicht der Klassenleitungen und Beratungslehrer.