Projekttage 2011 (Projekt 10)

Aus Wikifinum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Projektgruppe 10 hatte den Titel Mit Energie zu mathematischen Körpern - Erstellung von mathematischen Körpern mit unterschiedlichen Materialien und stand unter der Leitung von den Mathematik-Lehrerinnen Frau Klein und Frau Riedel-Bauer.

Inhaltsverzeichnis

Arbeit

Es wurden Modelle verschiedener Arten von platonischen Körpern (die fünf geometrischen Körper, die durch Vielecke begrenzt werden, z.B Tetraeder, Ikosaeder etc.) mit Hilfe unterschiedlicher Materialien (z.B Papier, Pappe etc.) geformt und für den Donnerstag (Präsentationstag) vorbereitet. Dabei wurde auch mit dem Computerprogramm Blender eine Animation der einzelnen Formen geprobt.

Ziel/Aufgabe

  • Verständnis für den Bau von Raumstrukturen zu entwickeln.
  • Nutzung von Comnputerprogrammen für die Präsentation

Teilnehmer

Insgesamt 13 Schüler/innen trafen sich jeden Tag zur Bearbeitung von mathematischen Aufgaben in Raum 258. Die Schüler/innen stammten dabei aus der Unterstufe und auch der Oberstufe. Die Oberstufenschüler unterstützten die kleineren Schüler/innen.


Arbeitszeiten

Kernarbeitszeiten: Montag-Donnerstag: 11.-14.04.2011 08:00-13:00 Uhr

Präsentationstag: Donnerstag: 14.04.2011 17:00-21:00 Uhr

Projektnachlese / Aufräumen: Freitag: 15.04.2011 08:00-10:30 Uhr


(Berichterstatter: Jordan Kisoka und Max Herrmann, Projekt 32)