Reformation in Moers

Aus Wikifinum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zum Reformationsjubiläum 2017 werden auf dieser Seite Materialien zur Reformation in Moers gesammelt.

Dabei sollen auch ökumenische Aspekte und derzeitige kirchliche Gemeinden und Einrichtungen aufgeführt werden.

Inhaltsverzeichnis

Stadtgeschichte, Gründung des Adolfinum und "Pilgerweg 2000"

Evangelische Stadtkirche Moers
St. Josefskirche Moers

Unter Graf Hermann von NeuenahrWikipedia-logo-v2.svg-Moers (1553–1578) wurde 1561 die Reformation mit einer neuen reformierten Kirchenordnung eingeführt. Unter Adolf von NeuenahrWikipedia-logo-v2.svg wurden die 1575 begonnenen Umbauten des Moerser Schlosses beendet und durch eine neue Kirchenordnung von 1581 der CalvinismusWikipedia-logo-v2.svg in der Grafschaft eingeführt. 1582 wurde das Gymnasium AdolfinumWikipedia-logo-v2.svg im ehemaligen KarmeliterklosterWikipedia-logo-v2.svg neben der Evangelischen Stadtkirche (vor der Reformation Johanniskirche) eingerichtet, damit - so der Namensgeber Graf Adolf - die "begabten Jungen seiner Grafschaft die biblischen Sprachen lernen" konnten.

Im Jahre 2000 gab es in Moers die einwöchige ökumenische Veranstaltung Pilgerweg 2000. Erstmals nach der Reformationszeit trafen sich in Moers der Präses der Evangelischen Kirche im RheinlandWikipedia-logo-v2.svg, Präses Manfred KockWikipedia-logo-v2.svg, und der Bischof des Bistum MünsterWikipedia-logo-v2.svg, Dr. Reinhard LettmannWikipedia-logo-v2.svg, um gemeinsam evangelische und katholische Einrichtungen zu besuchen. Am Samstagabend gab es einen großen ökumenischen Abschlussgottesdienst mit Traubensaft und Fladenbrot auf dem Kastellplatz. Ein buntes Fähnchenband verband dabei die Evangelische Stadtkirche mit der St. Josefskirche.

Siehe auch

Kirchen in Moers

Evangelische Gemeinden

Katholische Kirchengemeinden

Vorstellung der katholischen Pfarrgemeinde St. Josef in Moers
  • Katholische Kirchengemeinde St. Josef
    • Gemeindebezirk St. Josef, Moers-Mitte
    • Gemeindebezirk St. Bonifatius, Moers-Asberg
    • Gemeindebezirk St. Ludger, Moers-Kapellen
  • Katholische Kirchengemeinde St. Martinus
    • Gemeindebezirk St. Martinus, Moers-Repelen
    • Gemeindebezirk St. Ida, Moers-Eick-West
    • Gemeindebezirk St. Marien, Moers-Hochstraß
    • Gemeindebezirk St. Barbara, Moers-Meerbeck
    • Gemeindebezirk St. Lucia, Duisburg-Baerl
    • Gemeindebezirk St. Konrad, Moers-Scherpenberg

Kirchliche Institutionen

Caritasverband (katholisch)

Grafschafter Diakonie (evangelisch)

Krankenhäuser

Kindergärten

evangelisch

katholisch

Jugendheime

evangelisch

katholisch

  • Don-Bosco-Heim, Filder Str. 2

Drogen- und Suchtberatung

Literatur und Quellen

  • Joachim Daebel: Die Reformation in der Grafschaft Moers 1527-1581.Jubiläumsschrift zur offiziellen Einführung der Reformation in der Grafschaft Moers vor 450 Jahren (1561-2011), Neukirchener Theologie 2012

Medien