Schulplaner

Aus Wikifinum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schulplaner ist ein schulspezifischer Schülerkalender, der besonders in der Unterstufe verwendet wird. Die Schülerinnen und Schüler nutzen ihn als Aufgabenheft und finden in ihm wichtige Informationen über unsere Schule (z.B. die Schul- und Hausordnung). Die Schüler können neben ihren Hausaufgaben auch ihren Stundenplan, ihre Klassenarbeitstermine und Noten eintragen. Dafür gibt es speziell vorgesehene Seiten und leere Seiten für Notizen. Lehrer können über den Schulplaner den Eltern Rückmeldungen über nicht gemachte Hausaufgaben oder vergessene Materialien und das Sozialverhalten ihrer Kinder geben. Besonders in der Jahrgangsstufe 5 sollen die Eltern am Ende jeder Woche den Schulplaner abzeichnen. So erhalten auch die Eltern einen besseren Überblick über die Aufgaben ihrer Kinder.