Tag des digitalen Lernens

Aus Wikifinum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo tagdesdigitalenlernens.jpg

Den Tag des digitalen Lernens gibt es in Deutschland seit 2008, und zwar immer Anfang März, inzwischen sogar europaweit.

Am 13. März 2014 fand er erneut statt. Unsere Schule beteiligte sich leider nicht daran. Der nächste Tag des digitalen Lernens ist - nach einem Jahr Pause - für den März 2016 geplant. (Siehe Weblinks!)

Inhaltsverzeichnis

Projekte am Adolfinum

Moodle

Logo moodle180px.jpg

WikiFinum

Logo wikifinum.jpg Das WikiFinum erweitern durch Artikel, die mit Themen und Projekten des aktuellen Unterrichts zu tun haben. (Herr Nolte)

Schülerzeitung

Digitale Schülerzeitung der Unterstufe als Wordpress-Blog und Facebook-Seite. (Frau Achtermeier / Frau Mehren)

Google Sites (neuerdings: Google Drive)

Der Leistungskurs Deutsch von Frau Achtermeier arbeitet mit Google Sites bzw. Google Drive

Die Schülerinnen und Schüler stellen eine Lernseite her, die als Vorbereitung für Klausuren und das Abitur dient. Alle Themen werden in ihren Unterthemen auf dieser Seite aufgeschlüsselt und von den Schülern mit Inhalt gefüllt. Zusätzlich haben die Schüler die Möglichkeit ihre Beiträge zu kommentieren oder Links/Dateianhänge einzufügen.

Smartboard

Das Smartboard in D 49 besitzt die nötige Verkabelung (VGA-Kabel, Audiokabel, LAN-Kabel für das Internet) für den Einsatz mit Computern. Ein im Schrank eingeschlossenes Notebook enthält auch die Smart-Software, um die Möglichkeiten der digitalen Tafel vollständig nutzen zu können.

Ansprechpartner: Herr Watkins (schulinterne Lehrerfortbildung) / Frau Klein (Software-Schlüssel) / Herr Lind (Technik)

Weitere Aktivitäten

(...)


Weblinks zum Thema